24 Nationen bei der Zweispänner-WM in Drebkau am Start

Sage und schreibe 86 TeilnehmerInnen treten vom 11. bis zum 15. September im brandenburgischen Drebkau zur Weltmeisterschaft der Zweispänner Pferde an.

Nach Abschluss der Frist für die nominellen Nennungen hat der Ausrichter bekannt gegeben, dass ein zusätzlicher Einzelfahrer pro Nation antreten darf. Länder wie unter anderem Niederlanden, Frankreich und Ungarn werden mit einem Aufgebot von sechs Fahrern teilnehmen. Deutschland als gastgebende Nation ist mit neuen Teilnehmern vertreten, zu denen auch die Gastgeber Torsten und Sandro Koalick gehören.

Nach Ablauf der endgültigen Nennfrist wird die endgültige Teilnehmerliste veröffentlicht.

 

Teilnehmerliste zum Download
(bitte hier klicken)